Zum Inhalt springen

Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) | Zugaufsicht im Regionalverkehr

Hamburg14,5 € pro Stunde

Jobbeschreibung

Gemeinsam für mehr Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr!

Hast Du Lust in der Sicherheitsbranche etwas zu bewegen und Teil einer großartigen Firma mit einem tollen Team, persönlicher Wertschätzung sowie klaren und motivierten Ansprechpartnern zu sein? Dann Bist Du bei uns genau richtig!

Für den Einsatz als Begleitung des DB Zugpersonals im Regionalverkehr in Hamburg suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sowohl durchsetzungsstark und aufmerksam als auch serviceorientiert sind. Ein souveräner und freundlicher Umgang mit Menschen ist hierzu unabdingbar.

Deine Aufgaben:

- Doppelstreife in Regionalzügen für die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen 
- Unterstützung des DB Personals bei der Einhaltung der Beförderungsbedingungen in Zügen

- Informations- und Auskunftserteilung an Reisende

Die Fahrkartenkontrolle gehört nicht zu deinen Aufgaben.


Deine möglichen Arbeitszeiten:

- Montag bis Sonntag
- Frühschicht (06:00 - 16:00 Uhr)

- Spätschicht (14:00 - 00:00 Uhr)


- Freitag und Samstag
- Nachtschicht (20:00 - 06:00 Uhr)


Was wir Dir bieten:

- ein motiviertes und starkes Team
- Wertschätzung von Kolleg:innen, Kunden und Vorgesetzen
- eigenes Schulungszentrum für deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung
- Berücksichtigung deiner Wünsche bei der Dienstplangestaltung
- Bereitstellung der Dienstkleidung
- übertarifliche Bezahlung
- unbefristetes Arbeitsverhältnis
- Vollzeit oder Teilzeit
- HVV JobTicket

- Betriebliche Krankenversicherung

- Betriebliche Rechtsschutzversicherung
- Corporate Benefits (Rabatte bei über 1.500 Partnern)

Stellenanforderungen

Was wir von Dir persönlich erwarten:

- hohes Maß an Kundenorientierung
- gute Deutschkenntnisse
- selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- gute kommunikative Fähigkeiten und Umgangsformen
- gepflegtes Erscheinungsbild
- körperliche Belastbarkeit
- souveränes Auftreten auch in stressigen Situationen
- Spaß und Interesse an deinem Beruf

Außerdem sind folgende Voraussetzungen wichtig:

- mindestens Sachkundeprüfung nach §34a GewO
- eintragungsfreies Führungszeugnis

Du hast noch keine Sachkunde nach §34a GewO, möchtest diese aber gerne erlangen, um in der Sicherheitsbranche zu arbeiten? 
Dann melde Dich gerne bei uns und wir unterstützen Dich in unserer eigenen Schulungsakademie dabei.

Fühlst Du dich angesprochen?

Möchtest Du ein Teil unseres Teams werden, dann melde Dich direkt bei uns! Wir freuen uns darauf Dich kennen zu lernen.

oder